Petra Walther Trauerreden
   Petra Walther      Trauerreden   

Und für alle, den das neue Erdenkind so viel bedeutet, straht die Sonne etwas heller ​....

 

Liebe Eltern

Euer Kind ist geboren und Ihr wollt Euer Glück am liebsten mit der ganzen Welt teilen? In Euch sprudeln unglaublich schöne Emotionen, die vielleicht gar nicht ausreichend Berücksichtigung bei einer kirchlichen Taufe finden?

 

Eine Willkommensfeier ist eine sehr persönliche und besondere Alternative. Im Kreise Eurer Familie und Freunde steht Euer Kind im Mittelpunkt der Feier.

Eine freie Taufe ermöglicht es Eurem Kind auch später noch zu entscheiden, ob es der Kirche beitreten möchte. Alle Möglichkeiten bleiben offen, sind aber eben nicht vorbestimmt. 

Hallo Welt! Ich bin da!

Die Gefühle während der Schwangerschaft und bei der Geburt des eigenen Kindes sind unverwechselbar. Ganz neue Emotionen werden geweckt. 

Und für alle, denen das neue Erdenkind so viel bedeutet, straht die Sonne etwas heller ​

Das neue Familienmitglied wird mit Liebe und Geborgenheit bei der freien Zeremonie Willkommen geheißen. Besondere Wünsche für die Zukunft sollen das Kind begleiten. 

 

Rituale, Musik und vielleicht ein Beitrag von den Paten? Der Inhalt der Zeremonie richtet sich ganz nach Euch und Euren Bedürfnissen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Walther Traureden nach Herzenswunsch