Petra Walther Trauerreden
   Petra Walther      Trauerreden   

                                       

Freie Trauung ...                        

...Für ja- Sager

 

Ihr möchtet Euch das JA-Wort geben und Eurer Beziehung damit noch mehr Tiefe und Bedeutung verleihen. Jetzt liegt eine spannende Zeit vor Euch – alles zu planen und vorzubereiten ist wunderbar und gleichzeitig stressig.

Der staatliche Akt ist oft nicht mehr als ein formaler Gang zum Amt und eine kirchliche Zeremonie ist vielen Menschen zu konventionell. Eine freie Feier dagegen ist individuell und einzigartig. Jeder kann seine eigenen Vorstellungen einbringen und die Feier „maßschneidern“.

Am Ort Eurer Wahl. Mit den Menschen Eurer Wahl. In der Art und Weise Eurer Wahl. Frei von Konfession.

Die Feier soll unter die Haut gehen und Emotionen wecken? Ich biete Euch handverlesene Worte, die Euch und eure Gäste das Wesentliche spüren lassen.

 

"Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sonder dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt."   -Antoine de Saint-Exupéry                                                                                   

 

Jedes Paar hat seine ganz eigenen Vorstellungen davon, wie der besondere Tag der Hochzeit zu einer unvergesslichen Feier werden soll. Das Standesamt ist zwar auch heutzutage noch notwendig, aber dafür gibt es glücklicherweise eine Alternative zur kirchlichen Trauung.

Eine freie Feier hat keinen festgelegten Rahmen- ganz im Gegenteil; sie bietet euch den Freiraum all Eure persönlichen Vorstellungen umzusetzen.

Ihr könnt entscheiden, wo ihr feiern wollt, wer Trauzeuge werden soll, ob jemand von Euren Verwandten oder Freunden einen Beitrag leisten darf, welche Art der Musik gespielt wird …

Die Zeremonie ist unabhängig von Konfession und ob ihr eine hetero- oder gleichgeschlechtliche Ehe eingehen wollt.

 

Ihr steht im Vordergrund! Es geht allein um EUCH, eure Wünsche und Ideen. Mittelpunkt der freien Trauung seid ihr

Ihr Zwei und Eure Beziehung.

Ob ich die richtige Hochzeitsrednerin bin, um mit Euch die Trauzeremonie zu gestalten, finden wir bei einem Kennenlerngespräch heraus.

Die Chemie zwischen uns muss einfach passen. Nur so werden wir gemeinsam das notwendige Vertrauen aufbauen, um Euren Hochzeitstag individuell und einzigartig zu gestalten.

Eure Gäste sollen miterleben und spüren, welche Bedeutung der jeweils andere für Euch hat.

 

 

Ehegelübde erneuern

 

Nochmal Ja – Sagen

 

 

Ihr wollt Euer Eheversprechen erneuern? Euch noch einmal das JA-Wort geben?

Vielleicht steht ein ganz besonderer Hochzeitstag bevor, beispielsweise Eure Silberhochzeit, oder Ihr habt gemeinsam eine kritische Phase im Leben überstanden - oder Ihr wollt Euch einfach so gegenseitig noch einmal die Liebe versprechen!

Ganz egal, welcher Anlass Euch dazu bewegt hat, eine freie Feier bietet Euch die Möglichkeit dazu!

​Am Ort Eurer Wahl -  die Entscheidung liegt allein bei Euch. Eure Wünsche und Vorstellungen bestimmen den passenden Rahmen.

 

 

"In einer vornehmen Ehe soll man nicht alles sagen müssen,
aber man soll sich alles sagen können."

Paula Messer-Platz

 

Ich freue mich über Eure Kontaktaufnahme und ein persönliches Kennenlernen.

 

Petra Walther      

Traureden nach Herzenzwunsch

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Walther Traureden nach Herzenswunsch